Arbeitsbedingungen Diskussion Junge Leute Politik Recht Vereinigung

„Pulse of Europe“ ist für die Alte Musik Szene relevant!

Pulse of Europa in Kiel am 26. März 2017
© Ilja Dobruschkin
Ilja Dobruschkin
Geschrieben von Ilja Dobruschkin

Heute war ich mit meiner Familie

bei der Demo Pulse of Europe, die gleichzeitig in allen großen Städten Deutschlands und Europas um 14 Uhr sonntags seit einigen Wochen stattfindet. Bei uns in Kiel waren es vor drei Wochen 200 Leute, letzten Sonntag dann schon 400 und heute 800.

Es lohnt sich! Das vereinigte und grenzenlose Europa ist, auch bei berechtigter konstruktiver Kritik, für die Kultur- und Musikszene unverzichtbar.

Wir empfehlen sehr, dahin zu gehen!

 

Geschrieben von

Ilja Dobruschkin

Ilja Dobruschkin

Unser Redakteur wurde in eine Musikliebhaber-Familie hineingeboren und hat die Entfaltung der historischen Aufführungspraxis mitgehört. Nach seinem Quantensprung innerhalb der nördlichen Halbkugel darf Ilja nun auch immer mal wieder als freiberuflicher Geiger und Bratscher bei den praktizierenden Akteuren der sich inzwischen groß entfalteten Alte-Musik-Szene mitspielen. Er macht sehr gerne bei Aktivitäten für den Erhalt und Weiterentwicklung der Szene mit. In der VAM ist Ilja als Vorsitzender der Landesvereinigung Schleswig-Holstein aktiv.

Kommentar schreiben